top of page
Suche
  • tomfuhrlaender

Nur die zweite Mannschaft bleibt siegreich.

Erste bis zur Dritten Mannschaft spielten am letzten Freitag ihre vorletzten Spiele der Vorrunde.

Dabei fuhr die 1. Mannschaft mit einem guten Gefühl zu der befreundeten Mannschaft nach Wersau. Ob das Gefühl das Spiel selbst betraf oder das zu erwartenden „Apres“ wurde schnell klar. Wersau schon in den Doppeln hoch motiviert und irgendwie von der ersten Minute an „on fire“. Der Trend der letzten Spiele setzte ich fort, die GSV Mannschaft kommt einfach nicht in den flow der ersten erfolgreichen Spiele. Das gut harmonierende Doppel Hehl/Fuhrländer konnten zumindest ein Punkt entführen. Die anderen Doppel wurden recht klar verloren. In der ersten Einzelrunde feierte lediglich unsere Nr. 1 Julian einen glatten 3:0 Sieg. Wersau blieb in den anderen Begegnungen überlegen, Oli Hehl hatte zwar mehrere Matchbälle, der Sieg gelang ihm jedoch beim 2:3 nicht. Ebenso erging es Tom, der in einem spann enden Spiel sich auch mit 2:3 geschlagen geben musste. 2:9 war schon eine recht deutliche Niederlage, die man beim anschließenden Umtrunk nicht besprechen musste. Schon im Januar wird man im Heimspiel die Chance auf Revanche haben.

Es spielten: Pfeil (1), Langer, M., Steinberger, Fuhrländer, Langer, O., Hehl, O.

Dir 2. Mannschaft hatte beim klaren 9:1 in Richen ganz wenig Probleme und festigte damit den Platz 3 in der Kreisliga. Die siegreiche Mannschaft spielte mit: Schumann Max (2), Leber, Windemuth (1), Brücher (1), Klippel (1), Rösel (1) sowie drei Doppel.

Das einzige Heimspiel bestritt die 3. Mannschaft gegen TTC Schaafheim II. In einem recht ausgeglichenen Spiel, das zeigte auch der Blick auf die Tabelle, wechselte die Führung ständig. Thomas Rauch überzeugte wiederum mit 2 Einzel- und einem Doppelsieg an der Seite von Tim Rapp. 6:9 hieß es am Ende, da gerade im vorderen Paarkreuz die Gäste einfach besser waren. Es spielten: Schumann, Ralf, Gehrke, Rausch (2), Bruchmann (1), Weygandt Charly

VORSCHAU

Freitag, 09.12., 20:15 h

GSV II BW Münster III

GSV Damen Vikt Dieburg

Samstag, 10.12., 16 h

GSV I TV Bürstadt

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spieltagsvorschau

bottom of page