top of page
Suche
  • tt-gsv

Saisonauftakt 2022/2023

Letzten Freitag hatte das lange Warten auf die neue Saison endlich ein Ende! Nachdem die letzte Spielzeit im Dezember 2021 abgebrochen wurde, startete der GSV am 23.09. mit Heimspielen der ,,Erst'' und der ,,Dritt'' in die neue Saison.

Leider musste der TV Münster II aufgrund von Personalproblemen das Auftaktmatch in der 1. Kreisklasse absagen, so stand bereits am Freitagnachmittag der 9:0 Sieg der neuformierten dritten Mannschaft fest.

Eine Große Freude war es uns, zwei unserer Sponsoren (Fahrschule Weygandt und Tommy's Containerdienst) vor dem Spiel begrüßen zu dürfen, uns für die Unterstützung zu bedanken und die neuen Trikots mit einem gemeinsamen Foto ,,einzuweihen''. Zur Primetime um 20:15 Uhr startete das Auftaktspiel der ersten Mannschaft in der Bezirksliga gegen einen alten Bekannten, den SV St. Stephan Griesheim. Einige Zuschauer fanden den Weg in die Bürgerhaushalle und sahen bei Würstchen und Brötchen eine tolle Mannschaftsleistung, die am Ende zu einem ungefährdeten 9:4 Heimsieg reichte.

Einen Tag später begann auch für unsere Jugend die Saison, hier stand zum Auftakt ein Auswärtsspiel bei der TTC Eintracht Pfungstadt an. Trotz toller spielerischer Leistungen musste sich der Nachwuchs mit 4:6 geschlagen geben. Lange Zeit zum ,,ärgern'' gibt es allerdings nicht, am Dienstag steht bereits das nächste Spiel in Bickenbach an.


Sportliche Grüße und bis demnächst!

Hier in Aktion unser neuformiertes Doppel, bestehend aus Frank Leber und Oliver Langer.

110 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Platz zwei weiter in Reichweite

Den fünften Sieg in Folge hat die erste Mannschaft des GSV Gundernhausen in der Bezirksliga gefeiert und hat weiter den zweiten Tabellenplatz im Visier, der zur Relegation zur Bezirksoberliga berechti

9:3 – Dritte Mannschaft schockt den Tabellenführer

Für eine faustdicke Überraschung hat am gestrigen Freitag die Dritte Mannschaft in der 1. Kreisklasse gegen den souveränen Tabellenführer TV Münster II gesorgt. Mit dem ebenso unerwarteten wie überras

Ein leistungsgerechtes Remis

Ein 5:5-Unentschieden hat die Vierte Mannschaft am gestrigen Freitag in der 3. Kreisklasse beim TTC Babenhausen II erreicht. Dabei sahen die Zuschauer eine umkämpfte Begegnung mit einem Satzverhältnis

Kommentarer


bottom of page